OUASI OUT bekommt ein eigenes Logo


OUASI OUT endlich mit eigenem Logo


Als ich QUASI OUT im August 2014 ins Leben gerufen habe, hatte ich mir überhaupt keine Gedanken darüber gemacht, ob ich die Lust am schreiben behalte und den Blog am Leben erhalten werde. Mein  Layout war Standard, die Kategorien hatte ich einfach mal so zusammengebaut und das Header-Image war irgendwo aus der weiten WWW-Welt. An ein Logo hatte ich zu der Zeit noch gar nicht gedacht.

Tja und nun bin ich schon im dritten Jahr und blogge immer noch. Über diese Zeit haben sich auch meine Ansprüche geändert und der Wunsch nach einem eigenen Logo immer mehr intensiviert.  


Es war Zeit für mein eigenes Logo!


Auf den ersten Blick sollten sofort der Bezug zum Fahrrad in Verbindung mit dem Draußen, aber auch mein Blog Name zu erkennen sein. Beides miteinander über den (hoffentlich) zeitlosen Antrieb eines Fahrrades zu integrieren, bot sich irgendwie an. Nun mußte der Entwurf vom noch vom Papier aufs Desktop, wofür mir dann doch etwas das Feingefühl fehlte.
 

Das Gute liegt oft so nahe und ohne die Unterstützung bei der Umsetzung durch mein Bikepacking-Buddy Carsten aka Litemountaingear wäre mein Logo wohl nicht so geworden, wie es jetzt ist und das gefällt mir verdammt gut. Für ihn als Creativ Art Director nur ein paar Fingerübungen, aber für mich ist es eben viel mehr. Auf diesem Weg noch mal ein dickes Danke an dich Großer!

Bis auf das neue Logo bleibt also erst mal alles beim alten und das Bikepacking ist ja sowieso klar. Aber mal sehen, was die Zukunft noch so bringen wird...

In dem Sinne weiterhin viel Spaß beim lesen meiner Blog Artikel rund um das Thema Bikepacking hier auf QUASI OUT  :-  )

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen